Minergie und carvelo2go

Minergie und carvelo2go

Ja, das passt! 2018 feiert Minergie Schweiz das 20-jährige Jubiläum. Eine Million Menschen nutzen Minergie bereits in ihrem Alltag und die Marke entwickelt sich mit neuen Produkten und Angeboten laufend weiter - ein Grund mehr, bei carvelo2go einzusteigen und fünf Bikes an fünf unterschiedlichen Ortschaften zu sponsern. Sowohl Minergie also auch carvelo2go wollen einen Beitrag zur Reduktion des Energieverbrauchs und des CO2-Ausstosses leisten: carvelo2go durch die Einsparung von Autofahrten, Minergie mit Neubau, Modernisierung und optimiertem Betrieb von Gebäuden, damit diese deutlich weniger Energie verbrauchen.

Wir haben es bereits ausprobiert

Mit carvelo2go kann man bequem und spontan Transporte mit einem Carvelo (elektrische Lastenvelos oder auch eCargo-Bikes genannt) erledigen, ohne eines zu besitzen. Sei es für den Kindertransport, um Einkäufe heimzubringen oder sogar als Zügelfahrzeug – unkompliziert, geteilt und energiebewusst ist die Devise. Zum Mieten braucht man nur eine Online-Registrierung. So macht Transportieren Spass und Autofahren wird in vielen Fällen überflüssig. Im Jubiläumsjahr sponsert Minergie in fünf Städten ein Carvelo der Sharing-Plattform carvelo2go. Damit setzt sich Minergie für eine neue, umweltgerechte Mobilitätsform ein. So leicht, fröhlich und günstig wie mit einem geteilten Lastenrad bekommt Frau oder Mann sonst nie die Kinder zu den Grossis oder den Einkauf nach Hause.

<?php echo $altTxt; ?>


Was ist carvelo2go?

carvelo2go steht für eCargo-Bike Sharing in diversen Städten und Gemeinden. Das Angebot der Mobilitätsakademie AG des TCS und des Förderfonds Engagement Migros funktioniert ähnlich wie Mobility Carsharing: das elektrische Lastenvelo oder „Carvelo“ kann zu einem günstigen Stundentarif gemietet und beim sogenannten Host abgeholt und zurückgebracht werden. 

Und so funktionierts

Einfach auf der Plattform registrieren und schon kann‘s losgehen. Standort eingeben, Carvelo suchen, abholen und losfahren, und dann wieder zurückbringen. 

<?php echo $altTxt; ?>

Weitere Informationen: https://www.carvelo2go.ch/de/so-funktionierts/

Die Minergie-Carvelo-Standorte

Die von Minergie gesponserten Carvelos können an den Standorten Basel, Zürich, Bern, Bellinzona und bald auch in Fribourg ausgeliehen werden: 

1. Basel: Kaffeehaus Unternehmen Mitte

<?php echo $altTxt; ?>

Kaffeehaus Unternehmen Mitte, Gerbergasse 30, 4001 Basel, Telefon: 078 711 68 08

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Do, Fr: 08:00 - 23:45 Uhr
Sa: 09:00 - 23:45 Uhr
So: 09:00 - 23:45 Uhr

2. Zürich: Vom Fass

<?php echo $altTxt; ?>

Vom Fass, Europaallee 17, 8004 Zürich, Telefon: 044 260 44 44

Öffnungszeiten
Mo: 11:00 - 19:00 Uhr
Di, Mi, Do, Fr: 09:00 - 19:00 Uhr
Sa: 09:00 - 18:00 Uhr

3. Bern: Hotel Alpenblick

<?php echo $altTxt; ?>

Hotel Alpenbick, Kasernenstrasse 29, 3013 Bern, Telefon: 031 335 66 66

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So: 07:00 - 22:00 Uhr


4. Bellinzona: Cavalletti Fiori e Giardini

<?php echo $altTxt; ?>

Cavalletti Fiori e Giardini, Via C. Ghiringelli 16, 6500 Bellinzona, Telefon: 091 825 12 44

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Do, Fr: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:30 - 18:30 Uhr
Sa: 08:00 - 12:00 Uhr, 13:30 - 17:00 Uh

5. Fribourg: Cyclo Café 

<?php echo $altTxt; ?>

Cyclo Café, Boulevard de Pérolles 91, 1700 Fribourg, Telefon: 079 273 93 42

Öffnungszeiten
Mo, Di, Mi, Do, Fr: 07:15 - 23:30 Uhr
Sa: 09:00 - 23:30 Uhr

Natürlich können Sie auch an den über 165 weiteren Standorten ein Carvelo buchen.
https://www.carvelo2go.ch/de/Standorte

Probieren Sie’s aus!!

Weitere Informationen zu carvelo2go:
https://www.carvelo2go.ch/de